strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp12392820_MJS6UVVING/www/wm2014/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Uruguay

Mannschaftsinfos

Die Celeste!

Die Nationalmannschaft Uruguays hat gleich mehrere Spitznamen: "La Celeste" (= Die Himmelblauen), wegen der Nationalfarben des Landes. Und "Charrúas" (= ein Stamm von Eingeborenen, der bereits ausgestorben ist).

Länderinfos

von: www.hanisauLand.de

Das Land Uruguay ist der kleinste Staat in Südamerika. Auch her spricht man Spanisch. Im Norden grenzt Uruguay an Brasilien, im Osten an den Atlantischen Ozean. Von Argentinien ist es durch den Rio de Uruguay getrennt. Insgesamt ist Uruguay so groß wie Österreich und Ungarn zusammen. 3,3 Millionen Menschen leben hier, davon gut 1,5 Millionen allein in der Hauptstadt Montevideo.

„Ich sehe einen Berg“

Die Name „Montevideo“ kommt aus dem Spanischen und bedeutet: „Ich sehe einen Berg“. Der Legende nach war es ein spanischer Matrose, der diesen Ausruf während einer Erkundungsfahrt tat. Er hielt hoch oben im Krähennest des Segelschiffes nach Land Ausschau. Weil die Matrosen so froh waren, nach langer Seefahrt endlich wieder Land zu sehen, benannten sie den Ort nach diesem Ausruf, der so viel Freude bei ihnen auslöste.

Beschauliche Pampa und schöne Städte

Im Hinterland von Uruguay ist die Pampa charakteristisch, dort findet man offenes Grasland mit riesigen Rinderherden. Die Hauptstadt Montevideo halten viele Reisende für eine der schönsten Städte der Welt. Allerdings beruht ihr Ruhm auf den reichen Jahren vor dem Ersten Weltkrieg, als Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt hier gastierten. Auch die vornehme Gesellschaft aus Europa und Nordamerika kam regelmäßig zu Besuch.

Uruguay ist ein sehr wasserreiches Land, hier findet sich eine der größten Wasserreserven der Welt. In Uruguay ist der Zugang zu Trinkwasser und zu sanitären Einrichtungen als Menschenrecht in der Verfassung festgeschrieben.

Einwanderer aus Deutschland

Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts kamen Deutsche nur vereinzelt ins Land. Etwa ab 1850 kauften sie in den südlichen und östlichen Landesteilen eine Reihe von Farmen, auf denen sie Viehzucht und Ackerbau betrieben.

Fußball wichtigste Sportart

In Uruguay ist Fußball die wichtigste Sportart und viele Jugendliche träumen davon, einmal große Fußballstars zu werden. Im Jahr 1930 wurde die erste Fußball-WM in Uruguay ausgetragen. Uruguay gelang es dann auch den Titel zu erringen. Zwanzig Jahre später schaffte Uruguay es erneut, Weltmeister zu werden, danach aber kam das Team nicht mehr auf die vordersten Plätze.