strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp12392820_MJS6UVVING/www/wm2014/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Frankreich

Mannschaftsinfos

Allez, les Bleus!  von Kidsville

Die französische Nationalmannschaft heißen "Les Bleus" (= Die Blauen), da sie blaue Spieler-Trikots auf dem Platz tragen. Ein anderer Spitzname lautet "L'Equipe tricolore" (= Das Tricolore Team), denn die französische Nationalflagge heißt Trikolore.

Fußball in Frankreich von HanisauLand.de

Fußball ist in Frankreich eine sehr wichtige Sportart. Les Bleus wurden 1984 und 2000 Europameister; 1998 und 2006 wurden sie Weltmeister. Einer der bekanntesten Nationalspieler war Zenedine Zidane. Drei Mal wurde er zum Weltfußballer gewählt. Der in Deutschland derzeit bekannteste französische Nationalspieler Franck Ribéry spielt bei Bayern München.

Erfolge der Nationalmannschaft:

EM: Europameister 1984 und 2000
WM: Weltmeister 1998

Länderinfos

von: www.hanisauLand.de

Der westliche Nachbarstaat Deutschlands ist mit 547 Millionen Quadratkilometer das größte Land in der EU, hat aber ein Viertel weniger Einwohner als Deutschland. In der Hauptstadt Paris leben etwa 2,2 Millionen Menschen. Die Stadt ist auch der Sitz der Regierung. Paris ist berühmt wegen seiner Museen, den Modehäusern und den Bauwerken, wie zum Beispiel dem 300 Meter hohen Eiffelturm. Er wiegt über zehntausend Tonnen und wenn man zu Fuß nach oben will, muss man 1666 Stufen steigen. Andere weltbekannte Wahrzeichen der Stadt sind  der Triumphbogen, „Arc de Triomphe“ , die Prachtstraße  Champs-Élysées mit ihren teuren Geschäften und Cafés, das  Louvre-Museum, die Kathedrale Notre Dame und vieles mehr.

Französisch wird nicht nur in Frankreich, in Teilen von Belgien und in der Schweiz gesprochen, sondern auch in vielen Ländern Afrikas und der Karibik, in Ländern, die ehemals französische Kolonien waren.

Frankreich und Deutschland gelten als Herz  der Europäischen Union

Nach Jahrhunderten kriegerischer  Auseinandersetzungen zwischen Deutschland und Frankreich  sind die Länder seit der Mitte des vorigen Jahrhunderts eng befreundet. Man sagt, dass sie das Rückgrat der Europäischen Union bilden. Viele deutsche Touristen fahren jedes Jahr in das Nachbarland.

Dieses Mal wieder an die Spitze?

Fußball ist in Frankreich eine wichtige Sportart; aber auch im Rugby sind die Nachbarn stark. 1998 wurde die Fußballmannschaft Weltmeister, insgesamt vier Mal erreichte sie das Endspiel einer Fußballweltmeisterschaft. Fußballeuropameister wurde Frankreich zwei Mal und zwar in den Jahren 1984 und 2000. Aber der größte Erfolg war der zweite Platz bei der WM 2006 in Berlin, wo sich die Franzosen erst im Elfmeterschießen gegenüber Italien geschlagen geben musste.