strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp12392820_MJS6UVVING/www/wm2014/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Rio de Janeiro

Mit über 6 Millionen Einwohnern ist Rio de Janeiro nach São Paolo die zweitgrößte Stadt in Brasilien. Der Name bedeutet „Fluss des Januars“ und kommt daher, dass der Entdecker die Bucht für eine Flußmündung hielt. Rio de Janeiro ist vor allem bekannt für seinen Karneval, aber auch der Zuckerhut, die Christusfigur auf dem Corcovado und die Copacabana sind berühmte Wahrzeichen der ehemaligen Hauptstadt.

Die Copacabana. Foto: BisonluxDie Copacabana. Foto: Bisonlux

Das Fußballstadion von Rio wird nach dem Vorort, in dem es steht "Maracanã" genannt. Als es 1950 gebaut wurde, war es für bis zu 200.000 Zuschauern ausgelegt und damit das größte Stadion der Welt. Inzwischen wurde es mehrmals umgebaut und bietet heute "nur" noch 73.531 Zuschauern Platz. Neben Fußballspielen finden in dem Stadion auch Konzerte statt. Neben Madonna, den Rolling Stones und a-ha ist auch Udo Jürgens schon im Maracanã aufgetreten.Das Maracanã. Foto: Erica Ramalho/Portal da CopaDas Maracanã. Foto: Erica Ramalho/Portal da Copa