strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp12392820_MJS6UVVING/www/wm2014/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Cuiabá

In der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Mato Grosso, leben etwa 550.000 Menschen, fast ebenso viele leben zudem im Ballungsraum der Stadt, die ziemlich genau in der Mitte von Südamerika liegt. Cuiabá liegt zudem am Rande eines der größten Feuchtgebiete und Sümpfe der Welt: Dem Pantanal. Dieses Gebiet ist etwa so groß wie Deutschland vor der Wiedervereinigung und obwohl es unter Naturschutz gestellt ist und auch zum UNESCO Welterbe gehört, ist es durch Rodung akut gefährdet.

Das Feucht- und Sumpfgebiet Pantanal. Foto: Alicia YoDas Feucht- und Sumpfgebiet Pantanal. Foto: Alicia Yo

Die Arena Pantanal wurde erst am 2. April 2014 eingeweiht. Sie bietet etwa 43.000 Plätze für Zuschauer und ersetzt das alte Stadion "Verdão", das für den Neubau abgerissen wurde. Im neuen Stadion werden 4 WM Spiele ausgetragen.

Modellbild der Arena Pntananal. Foto: cuiaba2014.mt.gov.brModellbild der Arena Pantananal. Foto: cuiaba2014.mt.gov.br