• strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp12392820_MJS6UVVING/www/wm2014/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
  • warning: Parameter 2 to flowplayer_swftools_flashvars() expected to be a reference, value given in /is/htdocs/wp12392820_MJS6UVVING/www/wm2014/includes/module.inc on line 476.

Mache mit!
Willst Du als Kinderreporter selbst aktiv werden und deine Beiträge hier veröffentlichen? Dann schick uns Deinen Bericht (egal ob Text, Fotos, Comic, mp3, etc.) an kinderreporter@sportspatz.de.

Das Achtelfinalfrühstück

 

guten Appeteit 

Das war mein Achtelfinalfrühstück heute!

Video-Quiz

Welche Fußballbegriffe suchen wir?

mit freundlicher Unterstützung von
Logo des DKHW

Mehr als ein Ball = Mais que uma Bola

Um den halben Globus bis nach Rio mit Matthias, Jana, Fritz, Christian, Selin und Jens von der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Köln-Chorweiler.

Mais que uma Bola – Mehr als ein Ball“ heißt das Straßenfußballprojekt, das das Sportamt der Stadt Köln und die Straßenfußballorganisation Rheinflanke ermöglichte.

Diese Idee zur Fußball-WM brachte Schülerinnen und Schüler, die zehntausend Kilometer voneinander entfernt leben, zusammen!

Wir freuen uns auf die WM!

Warum sich Adam, Defne, Enes, Karim, Kidus und Nazlican aus Berlin auf die WM freuen, erfährst Du hier! Außerdem: Wem drücken sie die Daumen und wie stellen sie sich Brasilien vor?

mit freundlicher Unterstützung von
Logo des DKHW

Mich interessiert... Fußball!

Rabe und die KinderReporter vom KinderRathaus in Bielefeld interessieren sich wohl für was?

Die Musik im Film ist von der Band "Sinkhole", Du kannst sie hier herunterladen!

Fußball - Fußball - Fußball!

Was ist toll an diesem Sport? Wer ist dein Lieblingsspieler? Wer gewinnt die WM?

Kinder aus München erzählen in diesem Video, wer und was sie am Fußball begeistert.

 

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.